Geldwertstabilität

Mythos Geldwertstabilität – Interview mit Remy Reichmuth in PUNKTmagazin

Wegen der Überschuldung und der Geldschwemme droht in vielen Ländern starke Inflation. Bislang war es das wichtigste Ziel der Zen­tralbanken, die Inflationsraten niedrig zu halten. Führende Ökonomen des IWF fordern nun, diese Politik zu ändern.

Remy Reichmuth, Co-Autor des Buchs «Der RealUnit» und Kundenverantwortlicher bei Reichmuth & Co Privatbankiers erläutert im Gespräch mit investchannel.ch seine Sicht zur Geldentwertung und wie Anleger sich davor schützen können.

Komplettes Interview auf punktmagazin.ch lesen

Foto: wolfelarry/AdobeStock.com