Verantwortliche der RealUnit Schweiz AG

Unsere RealUnit-Verantwortlichen bilden ein erfahrenes Team, das sich über Jahrzehnte mit Zentralbanken und Währungen auseinandergesetzt hat. Dank ihrer langjährigen Tätigkeit im Bank- und Finanzsektor sind sie sich nicht nur der Verantwortung bewusst, die mit der Verwaltung von Anlagevermögen einhergeht, sondern haben diese auch aktiv gelebt.

Gründer und Präsident des Verwaltungsrates

Karl Reichmuth

Karl Reichmuth ist seit über 60 Jahren in der Bankbranche tätig. Er war über 20 Jahre unbeschränkt haftender Gesellschafter der von ihm gegründeten Privatbank Reichmuth & Co in Luzern. Überzeugt von der Fehlkonstruktion des Euros, entwickelte er im Jahre 2000 das Konzept des RealUnit, einer Substanzwährung.

Karl Reichmuth
Gründer, Geschäftsführer und Verwaltungsratsmitglied

Vahan P. Roth

Vahan P. Roth ist Jurist und hat die CFA-Prüfungen absolviert. Seit über 10 Jahren ist er in der Bankbranche und Finanzberatung tätig. Seit dem Jahr 2009 begleitet er die Entwicklung des RealUnit.

Vahan P. Roth
Leiter Compliance und Risk sowie Verwaltungsratsmitglied

Fabio A. Andreotti

Fabio A. Andreotti hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert (MLaw). Im Zuge seiner Anstellungen bei unterschiedlichen Unternehmen und Anwaltskanzleien erwarb er sich profunde Kenntnisse im Finanzmarktrecht. Gegenwärtig promoviert er über Kryptowährungen, politische Ökonomie und Technologie.

Fabio A. Andreotti
Business Development

Claudio Grass

Claudio Grass, 1971 in der Schweiz geboren, ist freischaffender Edelmetallberater und Publizist mit langjähriger nationaler- und internationaler Geschäftserfahrung. Für die RealUnit Schweiz AG ist er in den Bereichen Anlegerberatung und Business Development tätig. Er ist ein entschiedener Befürworter von Wettbewerb, Privateigentum und der freien Marktwirtschaft.

Claudio Grass
Chief Technology Officer (CTO)

Marco Ricca

Marco Ricca ist Serial Entrepreneur und IT-Sicherheitsexperte. Als Chief Technology Officer (CTO) der Gesellschaft ist er für die Entwicklung einer sicheren, flexiblen und skalierbaren IT-Umgebung verantwortlich. Hinsichtlich der Tokenisierung der Anteile der Gesellschaft übernimmt er die technische Verantwortung. Marco Ricca hat im Jahr 2006 einen Abschluss der EPFL im Bereich der Telekommunikationstechnik erlangt.

Marco Ricca
Blockchain Advisor

Demelza Hays

Demelza Hays unterrichtet an der Universität Liechtenstein. Sie ist Herausgeberin und Autorin des Crypto Research Reports. Bevor Demelza Hays als Doktorandin der Betriebswirtschaftslehre an die Universität Liechtenstein kam, hatte sie einen Master in Wirtschaftswissenschaften an der Toulouse School of Economics erlangt. Als Doktorandin untersucht sie derzeit den Einsatz von Kryptowährungen im Asset Management. Demelza Hays bringt ihr wertvolles Wissen zu Blockchains und Distributed Ledger-Technologien in die Gesellschaft ein.

Demelza Hays
Research Analyst

Kim Wirth

Kim Wirth studiert an der Universität Zürich Volkswirtschaft und hat die CFA Level I Prüfung im Dezember 2018 bestanden. Seit Anfang 2018 ist er ein Teil vom Team der RealUnit Schweiz AG. Er ist gelernter Optiker, entschied sich jedoch aufgrund seiner Leidenschaft für die Finanzmärkte für eine berufliche Neuorientierung.

Kim Wirth
Aktuelles
01
Geld ist immer Vertrauen – Interview mit Karl Reichmuth und Vahan P. Roth

Smart Investor sprach am Rande der Düsseldorfer Währungskonferenz 2019 mit den Vordenkern des RealUnit, dem Schweizer Privatbankier Karl Reichmuth und RealUnit-Geschäftsführer Vahan P. Roth, über die Bedeutung des Geldsystems, seine Krisenstabilität und mögliche Alternativen.

02
Der Zins ist und bleibt fundamental wichtig – Interview mit Karl Reichmuth und Vahan P. Roth

Gespräch: Karl Reichmuth, einer der letzten Bankiers, und Vahan P. Roth, Gründer der RealUnit Schweiz AG, reden über den Nullzins, das Vertrauen in die Zentralbanken, den Staatsbankrott, der zur Französischen Revolution führte, die Rolle von Aktien in der Krise sowie das Ziel der Privatwährung namens RealUnit.

03
Das Geldsystem ist in dieser Form nicht nachhaltig – Interview mit Karl Reichmuth in der NZZ

Mehr als zehn Jahre nach dem Start der Kryptowährung Bitcoin bietet die Blockchain-Technologie in Zukunft völlig neue Möglichkeiten zur Digitalisierung von Vermögenswerten, die einen neuen Geldbegriff nötig machen könnten.

04
Nach dem Geld ist vor dem Geld

Mehr als zehn Jahre nach dem Start der Kryptowährung Bitcoin bietet die Blockchain-Technologie in Zukunft völlig neue Möglichkeiten zur Digitalisierung von Vermögenswerten, die einen neuen Geldbegriff nötig machen könnten.

Interesse geweckt?

Sie interessieren sich für eine Investition in den RealUnit? Gerne beraten wir Sie unverbindlich über die aktuellen Anlagemöglichkeiten.